Die Stadt Erlangen

zur-Startseite
(Bilder sind ev. urheberrechtlich geschützt. Hinweise dazu mit Mausklick auf das jeweilige Bild)
Luca am Berg

Größere Kartenansicht

  Bild: Dieter Pottschul   

Die Stadt Erlangen und ihre Geschichte   

- Die offizielle Seiten der Stadt Erlangen, mit Stadtplan, daraus: >"Stadtfilm"

- "Kleiner Stadtrundgang", "Großer Stadtrundgang" (nicht mehr ganz aktuell,
   aber vielleicht ... - bitte besuchen Sie die offiziellen Seiten der Stadt)

- Erlangen - Moderne Barockstadt: vom VGN

- Stadtführung - ein Bericht des FAV aus: "Markgrafenweg"

- 1000 Jahre Erlangen, ein kurzer Auszug aus einem Beitrag des FAV

- am 05. März 1708 wird Erlangen 6. Landeshauptstadt - ein Bericht der NN

- "Erlangens beste Seiten" - ein Orientierungsführer

- Der Berg ruft - mit 70 noch auf den Bänken tanzen

Themen rund um Erlangen:

- die Sprengung des Kamines von "Franken II"
- Aus der Stadtteilzeitung

- Das Erlanger Heimatlied und
  das Gedicht "Wanderfreude" des Erlanger Heimatdichters Hermann Riedmüller

    

Wander-(und Lauf-) empfehlungen (weitere Wandervorschläge ab Erlangen in die Umgebung: hier)

- Wanderungen "zum Berg" mit den "Erlanger Sockenqualmern"                                                                              (zur-Startseite)

- Wandern auf dem Erlanger BierBurgberg mit nordbayern.de

- Freizeittipp des VGN "Auf zum Erlanger Burgberg", 14 km (Prospekt des VGN von 2006)

Von Sieglitzhof über Adlitz und Atzelsberg zum Waldkrankenhaus, ca. 10 km und 2-3 Stunden

Bei den "Entenweihern", eine 11 km Nordic-Walking Strecke im Mailwald bei Atzelsberg, (Portal der Stadt  - Downloads)

Der Naturlehrpfad Möhrendorf, 6 km und: zu den Möhrendorfer Wasserrädern, 15 km Rundweg

- Der Bodenlehrpfad im Sebalder Reichswald (Kalchreuth), 4,5 km

- Karten und Informationen auf dem Weg nach nach -Kalchreuth 25km, -Marloffstein, Dormitz 19km, -Neunhof 18km (Bus)

Über den Hetzleser Berg (VGN): über den Hetzles nach Igensdorf, 26 km (auch in 2 Etappen)

- Über den Marloffsteiner Pass (VGN) 18 km: über Neunkirchen nach Igensdorf

Auf den Spuren der Markgrafen von Ansbach über Erlangen nach Bayreuth (Wanderempfehlung des FAV)
  -
Ansbach & Markgrafengruft, Wanderung Ansbach-Heilsbronn (Grablege im Münster), Heilsbronn-Cadolzburg, Cadolzburg-Erlangen
  -
Stadtführung Erlangen, Wanderungen: nach Baiersdorf, Baiersdorf-Ebermannstadt, Streitberg-Plankenfels & Plankenfels-Fantaisie

- Der Markgrafenweg von Erlangen nach Bayreuth (aus "der Wanderbote")

- Weitere Wanderungen des FAV, die sich mit der Geschichte Erlangens und der Markgrafen befassen:
  - Osternohe: markgräflicher Tupfen auf dem baierischen Dotter im Nürnberger Spiegelei und
  - Witwensitz der Markgräfin Anna und Kloster Münchsteinach

- Wanderungen und Interessantes, angeboten von "w14r.de", hier "Märzenbecher in der Brucker Lache"

 

Regionales: Einkaufen, Handwerker und Dienstleistungen, Hotels und Gasthöfe, Landkarten:

- Tennenlohe: aus dem Bauerndorf wurde ein Firmenzentrum -    Quelle "www.nordbayern.de"

- Landkreiskarte ERH

- MapOSMatic = osm des Gebietes um Erlangen.pdf (große Datei) - mit Details zu Geländedenkmälern, etc.

- Open Street Map: für die Routenplanung - kennt (fast) jeden Weg - findet (fast) jeden Ort/ jede Sehenswürdigkeit

eContent M@ps (© 2009 LVG Bayern) - eine meiner Lieblingskarten - übersichtlich und fast 3D

- ADAC Maps (Erlanger Stadtplan und Landkarte,  - Google Maps (Landkarte/ Stadtplan - ab Siemens Stadion)

- Hotels und Gasthöfe (mit Stadtplan/ Landkarte)

   

Redaktion und Gestaltung: Udo Grimmoni,  Textbeiträge zu den Sockenqualmer-Wanderungen, Planung und Durchführung: Jörg Buff.

> Sie möchten diese Seite direkt erreichen? (dann bitte eine kurze Info an "WebService@Sockenqualmer.de")

   Link: "http://www.sockenqualmer.de/index/Er_Stadt.htm"   Zielframe = "_blank"

   Code: <a target="_blank" href="http://www.sockenqualmer.de/index/Er_Stadt.htm">"Wandergruppe Sockenqualmer"</a>

   Icon und Logo: "http://www.sockenqualmer.de/index/SQ.ico" und "http://www.sockenqualmer.de/index/LogoSQWappen.gif" (oder .png, oder .jpg).
   Bitte binden Sie die Bilder so wie angegeben ein; damit ist sichergestellt, dass Sie immer das aktuelle Exemplar haben.

Für alle Inhalte, insbesondere für Logos, Bilder und Karten usw., besteht in der Regel ein Nutzungsrecht ausschließlich für den privaten Gebrauch (Darstellung der Dateien in unveränderter Form, und Urheberrechte, gekennzeichnet durch Förderhinweise, Logos usw., müssen ersichtlich bleiben). Vervielfältigung in jeglicher Form sowie kommerzielle Verwendung sind verboten. Siehe auch "Impressum: Rechtliche Hinweise, Haftungsausschluss".