Bierkeller, die schönsten Bierkeller in der "Fränkischen" und empfehlenswerte Gasthäuser

                               aus der Sicht eines Erlangers - sehr subjektiv aber ehrlich und ohne Garantie

zur Sockenqualmer-Startseite

  
Bierkeller & und Biergärten in ERH:  Brochure(n)  /  (zur Sicherheit noch "die Alte" als pdf)
  


Größere Kartenansicht  

 

Reifenberger Keller (09194-1408), nahe der Vexierkapelle (ein kurzer Abstecher lohnt sich)
Sehr schöner schattiger Felsen-Keller oberhalb von Reifenberg mit herrlicher Aussicht ins Wiesenttal,
Nicht überlaufen, moderate Brotzeitpreise, Freitags Wedelfisch, ?Sonntags (Vorbestellung) Schäuferle aus dem Holzbackofen?
Täglich ab 16:00, Samstag ab 14:00 Sonntag ab 13:00, Feiertags ab 10:00 

Schwarzes Kreuz Keller, Eggolsheim, 09545-8843, 0176-21315446, ab 13:30, So+Feiertag ab 10:00, (DB) nah, leicht erreichbar, schattige Bäume, beliebt, preiswert (Bier 1,80) aber an Durchgangsstraße gelegen. Auch Gaststätte, Fassbier ab 15l für Selbstabholer.

Hirschaider Keller (DB) davon gibt's gleich 2 und das ist gut so!  direkt neben der Autobahn, von der aber nichts zu hören ist.      
1. Fleischmann, Maximilianstr. 09543 / 3758, ab 15:00, So 14:00 Feiertag 11:00,  preiswerte  Platten und Biere
2. Kraus Keller, Luitpoldstr, 09543-84440, Tägl. ab 8 Uhr, (Gasthof: Dienstag Ruhetag) auch warme Gerichte, Lager 1,80

Ketschendorf, bei Buttenheim (Gasthaus Kramer 09545-7432)
Sehr schöner Biergarten, viel Platz unter einem dichten Lindenblätterdach inmitten eines Bauernhofes, nicht überfüllt
Große Auswahl sehr guter Brotzeiten bis Euro 4,50,  Montag Ruhetag, Brotzeit: Dienstag, Donnerstag, Freitag ab 16:00
Mittwoch, Samstag, Sonntag ganztägig (Mittwochs ab 16: warme "Besonderheiten" z.B. selbst gezüchteter Angus)

Bierkeller Pretzfeld (Kellerwald) (09199-216, 0172-8184281) Richtung Ebermannstadt, 200 m rechts hinter Pretzfeld
Abenteuerlicher Märchenwald, Tische und Bänke auf Felsen und in Nischen, Tanzfläche
Empfehlenswert ist der Kirschenweg, ca. 9 km, natürlich zur Kirschenzeit. Montag bis Samstag ab 16:00, Sonntags ab 11:00

Schwarzer Keller bei Weigelshofen (Brauerei Pfister 09545-94260, mit empfehlenswertem Gasthof und Biergarten im Ort)
100 m hinter Weigelshofen rechts, ein Stück Fahrweg, vom Parkplatz noch ca. 500 m zu laufen, trotzdem sehr beliebt und bei schönem Wetter oft gut besetzt. Die  Waldlichtung liegt sehr schön in der untergehenden Sonne, mit Blick bis nach Bamberg.
Gutes Brotzeitangebot, die Preise sind moderat - wurden der Beliebtheit aber etwas angepasst. Samstag/ Sonntag ab 13:30

Felsenkeller Senftenberg, 09545-70693, Mo-Fr 16.30 Uhr bei schönem Wetter, Sa+So+Feiertag 13 Uhr bei jedem Wetter! Landschaftlich einer der schöneren Keller, So+Feiertags Bratwürste,

Gosberg 21Uhr17, Biergarten mit Aussicht, leicht zu erreichen, auch mit DB: 21.17 fährt der letzte Zug vom nahen Haltepunkt

Stäffala Keller im Forchheimer Kellerwald, DB, 09191-66030, Täglich ab 14 Uhr, "Einheimischenkeller", auch für die Forchheimer Jugend. Wolfshöher Bier. Brotzeit und leichte warme Gerichte (alle Keller am Annafest)

Lindenkeller, unterhalb des Walberla (Sponsel Kirchehrenbach) 09191-95654 (94448), ab 16:00, Sa+So+Feiertag 12:00, schnell zu erreichen, ganztags sonnig, leider ist die Straße 2236 sehr nah, (Holzofen-)Brotzeiten, gute Wandermöglichkeiten

Schweizer Keller, Forchheim-Reuth Richtung Ebermannstadt, 09191-621821, Mai-Sep tägl ab 11.30 Uhr, Montag Ruhetag, Okt-April Fr ab 17 Uhr, Sa+So+Feiertag ab 11.30 Uhr, Fr GrillFisch, mit Auto schnell erreichbar, leider ist die Straße sehr nah

Nitsche Keller Ebermannstadt 09194-9190, 0172-8160384,tägl. ab 16:00, Wildromantischer Buchen-Kellerwald, Sandsteinfelsen (Kinder!)Schattige/ Kultur- und Rundwanderwege. St2260 Richtung Eschlipp/Drügendorf ca. 200m, rechts 100m.

Laufer Keller, bei Weppersdorf, 09195-1558, von Adelsdorf: nördlich vor Lauf, nahe der Kreuzberg Keller

Sehr schöner Keller am Waldrand, auf einem kleinen Hügel mit Blick über die Felder, genügend Parkplätze
Gute Brotzeit, Preise noch moderat, Mai bis Sept. bei Kellerwetter: Di.- Do. ab 16.00 Uhr, Sa., So. und Feiertage ab 13.00 Uhr

Rittmayer Keller, Hallerndorf, zum westlichen Ortsende rechts in die Schulstraße, am Ortsende Fußweg zum Keller
War/ ist? einer der ursprünglichsten preiswerten kleinen Keller, die in Führern fast nie erwähnt werden; mittlerweile bekannter und ausgebaut, auch die Ortschaft wächst Richtung Keller; mit alter Kegelbahn; geöffnet bei schönem Wetter (Wochentags?)

Roppelt´s Keller, Stiebarlimbach, 09195-7263, Fr bis Di ab 11 Uhr, Mi und Do ab 15.30 Uhr
Gute Brotzeiten, warme Gerichte, schöner Keller, auch wg. des Spielplatzes bei schönem Wetter stark frequentiert.

Kellerwaldschänke Lunz Willersdorf, 09195-3271 od-6478, von B4 am Sportplatz links, Mo-Fr ab 16°°, Sa 14°°, So ab 11°°
Schattig, für viele Besucher, auch Veranstaltungen (Oldiekapelle) und Familienfeste, modernisiert - trotzdem empfehlenswert. Abseits der Straße, im unteren Bereich schöne Aussicht auf Felder, warme Küche (Spanferkel), Kaffee und Kuchen; Spielplatz.

Waldkeller Utz, ein sehr schöner, romantischer und nicht sehr bekannter Bierkeller an einem kleinen Weiher, im Wald zwischen Zeckern und Wepperdorf. Täglich ab 16.00 Uhr, Sonn- und Feiertage ab 11.00 Uhr, Tel. 09195 / 7360, warme & kalte Gerichte, u.a. Schlachtschüssel, Salzknöchle, gegrillte Makrelen. Gehört zum Landgasthaus Utz, Weppersdorf, Do, Fr, Sa, So 09:-14:00, immer ab 17:00, Mi Ruhetag 

Zeckerner Bierkeller/ Hemhofen Tel. 09195-4440; Mo+Do+Fr ab 17°°, So+ Feiertage ab 13°°Di+Mi+Sa zu
Brotzeit, Fitnessalat, selbstgebackenes Bauernbrot, Sonntag selbstgebackenen Kuchen & Kaffee. Spielplatz.

Gasthaus Gumbrecht Obermembach bei Heßdorf, Tel 09135-3140, Täglich ab 9 Uhr, Dienstag Ruhetag
Familienfreundliche Wiese mit Weiher (Beiname Waldkrankenhaus), Brotzeiten, Schäuferle, Karpfen, Mi und Do Schlachtschüssel.

Rosenkeller in Linden, Tel 09163-8317, Mi-Fr ab 17 Uhr, Sa-So ab 15 Uhr, Feiertag ab 11 Uhr 
Schöner großer Biergarten, herrliche Aussicht "Geheimtip". Empfehlung: grobe Bratwürste mit selbstgemachtem Sauerkraut.

Kalchreuther Felsenkeller, Richtung Neunhof, 0911-5180868, bei Kellerwetter Do + Fr ab 13:00 und Sa+So und Feiertage ab 10.00 Uhr, Biergarnituren auf sonniger Wiese und in schattiger Felsenschlucht,  Kitzmann Bier,

    

Biergärten mit gutem Angebot / schöner Aussicht

Zur Ludwigshöhe Adlitz, 09131/52929, herrliche Aussicht, (Bus) bis vor kurzem noch ein Geheimtip, mittlerweile von Siemens entdeckt. Ab 11:00 geöffnet, Do Ruhetag, Beerenweine, kalte und warme Speisen, gutbürgerlich (Monate mit "r": Karpfen)

Fischküche Reck in Oberndorf bei Möhrendorf, umfangreiche Speisekarte und schöne Umgebung (Badeweiher), leider auch bekannt bei "zu vielen? Siemensianern". Mi - Sa 11 - 14:00 und 17:00 - 21:00, Sonn- und Feiertags von 11:00 - 19:30

Meister Unterzaunsbach
Das selbstgebraute Bier und die Riesenforellen (oder Schnitzel oder Bratwurst) muss man einfach immer wieder mal haben!

Berggasthof Hötzelein, Regensberg, 09199-8090, Wegen der tollen Aussicht von der "bombastischen" Terasse lohnt sich der Besuch auch für denjenigen, der es eher bodenständig mag. Di Ruhetag.

Gasthaus Reif, Käswasser (Kalchreuth) 0911-5180895, Garten mit schöner Aussicht, Wintergarten, Spielplatz, "Minizoo", bei schönem Wetter gern und viel besucht. Warm: 11.30-14.00 Uhr und 17.00-21.00 Uhr, 14-17 Uhr kleine Auswahl. Do Ruhetag.

Hallerschlößchen Nuschelberg 09123-3396, Ruhiger Garten mit riesiger Linde, tolle Fernsicht vom (verglasten) "Balkon".
Bürgerlich-fränkische Küche/ Brotzeiten, Kuchen und Torten. Öffnungszeiten 10.00-15.00 Uhr und 17.00-22.00 Uhr, Sa 10.00-18.00 Uhr; Sonn- u. Feiertage. 10.00-22.00 Uhr, Di Ruhetag, durchgehend warme Küche

Berggasthof Festung Rothenberg, Schnaittach, 09153-8480, ab 9 Uhr geöffnet, Do Ruhetag. Am Fuß der Festung, Biergarten mit Aussicht bis Nürnberg; am Abend schlängelt sich ein Lichtband auf der fernen Autobahn.
Sehr gut mit einer Wanderung zu verbinden

Berggasthof Igelwirt, Schloßberg/ Osternohe 9153-406-0, Di-So 11.30-14.30, 17.00-21.00 Nachmittag Kaffee, Kuchen
mit atemberaubenden Blick und guten Speisen/ Preis-Leistungsverhältnis:

    

  

- Bierkeller und Biergärten im Norden Erlangens

- Bierkeller und Biergärten im Landkreis Erlangen Höchstadt (Broschure, wie oben)

- Der ultimative Bierkellerführer in Franken guter Führer auch für ER und ERH, Alphabetisch, mit Tipps rund ums Bier

- Bier-Deckel.de: Biergärten in Mittelfranken
- Frankens schönste Bierkeller und Biergärten (Bamberg-Guide)

- Brauereigasthöfe und Bierkeller empfehlen sich (Fränkische Schweiz.com)

- Ausflugs- und Radwanderführer für den Landkreis Fürth (pdf aus 2009)

- Bierland Oberfranken - Info, Adressen (Brauereien und Keller sortiert nach Region), Wandervorschläge/ Tagesausflüge s. a. unten

- Speisen, Schlemmen, Übernachten in der Fränkische Schweiz, alphabetische Ortswahl, dann Kategorien (bayern-online.de)
- Biergärten, gefunden von "Frankenradar"
 

- Wanderungen im Brauereienland (Auswahl nach Gebietskarte, mit Wanderkarte) - Auswahl nach Ort (rund oder VGN)

- Bierwanderungen von "Bierland Oberfranken", mit Wanderkarte und Beschreibung, Auswahl nach Landkreis
-
Bierkeller und Biergärten Region Bamberg (Infos.pdf, Flyer, Download-Infos.pdf

- Brauereierlebnis Fränkische Schweiz Wanderwege: mit Wegbeschreibungen von "Brauereiwandern.de"  (Auszug.pdf)
- Brauereien, Biergärten (Fränkische-Schweiz.com):  -Info-Karte -Wandern,  -Brauereimuseum, Bierkeller, KARTE (pdf aus 2010)  
- Brauereiwanderungen um Pottenstein 

- Bier-Wandergebiete: -Erlangen und ERH, -Forchheim bis Bamberg, -Bamberg und einige seiner Keller

 

- Geschichte des Bieres, - Herstellung & Biersorten, - Entstehung der Biergärten, - Kellertipps (Heinrichsblatt des Bistum Bamberg)

 

 

Wenn diese Seite gefällt/ verbesserungsbedürftig ist, bitte ein kurzes Email an "Keller(at)Sockenqualmer.de" Betreff: Bierkeller